Das Unternehmen Albrecht & Dill Cosmetics
Albrecht & Dill Unternehmen

WHO WE ARE

DISTRIBUTION AUS LEIDENSCHAFT

Das Unternehmen

In über 200 Jahren Firmengeschichte navigierte Albrecht & Dill durch bewegte Zeiten. Das Unternehmen stand vor Herausforderungen, die sie mit Risikobereitschaft, unkonventionellen Ideen und einer einzigartigen Expertise meisterten. So hat sich Albrecht & Dill Cosmetics als  flexibles, zukunftsorientiertes Traditionshaus bewiesen, das sich ab 1950 dem Sinn für das Schöne widmet. 

Natürlich ist Schönheit nicht alles. Auch der Kern muss stimmen. Marken, deren Geschichten unerwartet sind, sich lesen lassen wie Romane auf den Bestseller-Listen und überraschende Facetten mitbringen, sind die, für die Albrecht & Dill Cosmetics brennt und die das Unternehmen mit Leidenschaft und Herzblut unterstützt.

Meilensteine

1806

Gründung von Albrecht & Dill

Das hanseatische Handelshaus Albrecht & Dill wird von Johann N. Albrecht gegründet und ist vorrangig im Kakaohandel tätig. Das Unternehmen ist von Anfang an tief in der Hamburger Wirtschaft verwurzelt und positioniert sich schnell am Markt.

1835

Der Name, der Jahrhunderte überdauert

Theodor Dill steigt in das Handelsunternehmen ein, die Firma heißt von jetzt an Albrecht & Dill. Theodor Dills Ruf ist besonders: Als 1842 im Hamburger Börsengebäude ein Brand ausbricht, ist er derjenige, der die Löschaktion organisiert. Einer, der schnell und zielorientiert handelt – so agiert Albrecht & Dill bis heute.

1950

Am Anfang war Chanel

Albrecht & Dill wird zum Handelspartner von Chanel Parfums in Deutschland und beeinflusst die deutsche Kosmetikindustrie maßgeblich. Durch diesen Schritt platziert sich der Distributeur als Vorreiter am Beauty-Markt.

1979

Zahlen sprechen klare Sprache

Der Umsatz der Albrecht & Dill Cosmetics GmbH hat sich im Zeitraum zwischen 1970 und 1979 verdreifacht. Ein klares Zeichen für die Firma: Der selbstbewusste Weg in der Kosmetik-Industrie ist der richtige.

1980

Albrecht & Dill Cosmetics zieht nach Osdorf

Nach einjähriger Bauphase bezieht die Firma ihr 1200qm großes Domizil in Hamburg Osdorf – ein Ort, an dem Ideen wachsen können und die familiäre Atmosphäre des mittlerweile 60-köpfigen Teams Platz findet.

2004

Lalique wird Teil des Marken-Portfolios

Im Jahr 2004 heißt der Distributeur die Produkte des französischen Traditionshauses Lalique Parfums Paris willkommen. Mit den Jahren und dem wachsenden Erfolg folgen Marken wie Cartier, Maison Francis Kurkdjian und Juliette has a Gun.

2006

Sahling, das Synonym für Luxus

Unter dem Namen Sahling düfte vertreibt Albrecht & Dill Cosmetics von nun an das exklusive Marken-Portfolio in zwei eigenen Shops und an sechs weiteren Design-Countern in Luxushäusern wie dem KaDeWe, dem Alsterhaus oder Ludwig Beck.

2009

Erfolge am Mass Market

Albrecht & Dill Cosmetics erweitert sein Portfolio um den europaweiten Vertrieb von Ed Hardy Fragrances und setzt einen neuen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Auch die Düfte Rihanna, Katy Perry und Jay Z reihen sich ein und werden zu Erfolgsgaranten am Mass Market.

2016

Das Lifestyle-Segment wächst

Albrecht & Dill Cosmetics erweitert seinen Schwerpunkt und nimmt die Lifestyle-Marke BKR ins Portfolio auf. BKR entwirft und produziert hochwertige Glastrinkflaschen, die ein besonderes Signature-Design ausmacht. Die Marke ist unverzichtbares Style-Accessoire und ermutigt gleichzeitig dazu, gesund zu leben: „8 Stunden Schlaf, 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Spaß, 8 Gläser Wasser“ lautet deren Credo.

2018

ECM beteiligt sich an Albrecht & Dill Cosmetics

Die unabhängige, wachstumsorientierte Beteiligungsgesellschaft Equity Capital Management GmbH tritt ins Unternehmen ein. Albrecht & Dill Cosmetics stärkt so seine ohnehin wichtige Rolle in der DACH-Region und ist bereit, das große Wachstumspotenzial des Marktes voll auszuschöpfen.

2018

Chopard wird Teil des Marken-Portfolios

Das luxuriöse Traditionshaus wird von nun an von Albrecht & Dill Cosmetics vermarktet. Mit Hilfe der individuellen und maßgeschneiderten Betreuung von A&D positioniert sich Chopard erfolgreich im Bereich moderner Luxus und Nachhaltigkeit.

2019

Das Portfolio wird durch exklusive Nischen-Brands erweitert

Albrecht & Dill Cosmetics sichert sich hochqualitative Love Brands im Parfum-Bereich wie Maison Crivelli, BDK Parfums und Salle Privée. Die inspirierenden Marken ergänzen das bestehende Portfolio perfekt und bestätigen die unglaublich starke Positionierung von Albrecht & Dill Cosmetics am Parfum-Markt.

2020

70-jähriges Jubiläum

Die Firma feiert ihr 70-jähriges Bestehen in der Kosmetik-Industrie. Die jahrzehntelange Erfahrung des Hauses ist einzigartig in der Kombination mit dem Sinn für das Unkonventionelle und wird auch in Zukunft die Beauty-Branche prägen, im Nischensegment wie auch auf dem Mass Market.